Test: Stylischer Luftentfeuchter mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

Comfee MDF2-20DEN3

 

Dieser Luftentfeuchter der Marke Comfee ist mit einer angegebenen Entfeuchtungsleistung von 20 Litern/Tag ein sehr leistungstarkes Gerät. Im Test musste die Entfeuchtungsleistung/Tag unter normalen Bedingungen jedoch nach unten korrigiert werden. Er ist für Kellerräume, Waschküchen und Badezimmer mit eine Raumgröße bis ca. 30 qm ausgerichtet. Zudem eignet er sich hervorragend zur Beseitigung von Wasserschäden. Bei einem Einsatz im Wohn- oder Schlafraum muss darauf hingewiesen werden, dass der Comfee MDF2-20DEN3 nicht gerade zu den leisesten Geräten gehört.

Vorteile:

  • 3 Jahre Garantie
  • LED leuchtet bei vollem Wassertank
  • Betrieb mit Zeit-Schaltuhr möglich
  • Ventilator in 2 Stufen einstellbar
  • schickes Design

Nachteile:

  • Kleiner Wassertank (3 Liter)
  • Lauter Betrieb
  • Entfeuchtungsleistung/Tag geringer als angegeben

Bedienungsanleitung:

 

 

Funktion und Bedienung

Zunächst muss man auf der Geräterückseite nachprüfen, ob beide Anschlüsse mit den Stöpseln fest verschlossen sind. Ist dies nicht der Fall, läuft das Wasser nicht in den Behälter, sondern aus dem Gerät auf den Boden. Der Comfee MDF2-20DEN3 verfügt über ein übersichtliches Bedienfeld, auf dem die Luftfeuchtigkeit mit einem LED-Display angezeigt wird. Schaltet man das Gerät ein, zeigt es zunächst die aktuelle Luftfeuchtigkeit im Raum an. Über die +/- Tasten kann man die gewünschte Zielfeuchte in 5 % Schritten einstellen. Im Vergleich zu anderen Geräten lässt sich der Ventilator im Comfee MDF2-20DEN3 in zwei Stufen regeln. Je nach Raumgröße kann man damit die Geschwindigkeit des Ventilators einstellen. Beim Comfee MDF2-20DEN3 lässt sich mit Hilfe der integrierten Zeit-Schaltuhr eine Zeitspanne festlegen, sodass das Gerät nach dieser Zeit automatisch aus geht. Über diese Funktion ist jedoch nichts in der Betriebsanleitung aufgeführt.

Wassertank

Die automatische Abschalt-Funktion verhindert ein Überlaufen des Wassertanks. Zudem leuchtet auf dem Display eine LED, wenn der Wassertank voll ist. Dieser lässt sich problemlos mit beiden Händen heraus ziehen und genauso einfach wieder einsetzen. Aufgrund des relativ kleinen Kondensattanks ist der Anschluss eines Schlauches bei längerer Entfeuchtung ratsam.

Dauerbetrieb

Wie im oberen Abschnitt bereits angesprochen, sollte für den Einsatz im Dauerbetrieb ein Schlauch angeschlossen werden. Hierfür befinden sich auf der Geräterückseite zwei Anschlüsse, wobei der rechte Anschluss für den Schlauch vorgesehen ist. Die Funktion des zweiten Anschlusses ist nicht ersichtlich und wird in der Bedienungsanleitung nicht beschrieben.

 

Fazit / Bewertung

Dieser sehr stylische und kompakte Luftentfeuchter sticht durch kleine Zusätze wie z.B. den einstellbaren Ventilator und 3 Jahren Garantie hervor. Er ist leistungstechnisch für eine Raumgröße von ca. 30 qm ausgelegt. Leider kam der Comfee MDF2-20DEN3 im Test nicht auf die vom Hersteller angegebene Entfeuchtungsleistung von 20 Litern/Tag. Trotzdem eignet er sich problemlos für die alltägliche Entfeuchtung von Badezimmern, Waschküchen und Kellerräumen. Ist man auf der Suche nach einem Luftentfeuchter für das Wohn- und Schlafzimmer, ist der Comfee MDF2-20DEN3 jedoch aufgrund seiner Lautstärke, für geräuschempfindliche Nutzer, weniger zu empfehlen.

 


Artikel bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,97/5 (33 Bewertungen)

Test: Comfee MDF2-20DEN3, 3,97 out of 5 based on 33 ratings
Loading...